Home  Kontakt  Presse  Impressum  Datenschutz

Newsletter 07|2019

News & Termine im Juli

 

Liebe Leser,

Pünktlich zum Sommerferienbeginn sind sowohl der Wassererlebnispark, als auch das Erftmuseum wieder täglich, außer montags, von 10:00 bis 19:00 geöffnet. Ebenso starten auch die ersten Ferienfreizeiten in der Wasserwerkstatt. Für die 5. Ferienwoche sind noch wenige Plätze frei. Anmeldungen werden noch entgegengenommen. Auch der Wassererlebnispark lockt in diesem Jahr mit spannenden Mitmach-Aktionen für Kinder. Am Sonntag, den 14. Juli können Kinder an drei Stationen basteln, forschen und experimentieren. Und auch in den ersten zwei Sommerferienwochen wird es im Wassererlebnispark immer wieder Stände geben, an denen die Kinder zu unterschiedlichen Themen forschen und basteln können.
Alle Termine einmal im Überblick:

Ferienstart im Naturparkzentrum Gymnicher Mühle

14. Juli | 11:00 – 17:00 Uhr: Ferienstart im Naturparkzentrum Gymnicher Mühle
Auch wenn der Wassererlebnistag in diesem Jahr erst im Oktober stattfindet, lohnt auch in diesem Jahr zum Ferienstart ein Besuch im Naturparkzentrum Gymnicher Mühle. Die sechs Stationen im Wassererlebnispark laden zum Toben und Spielen ein und sorgen bei heißem Wetter für Abkühlung. Die Dauerausstellung im Erftmuseum nimmt die Besucher mit auf eine spannende Reise entlang des 108 km langen Flusses und bietet interessante globale Ausblicke auf das Thema Wasser. Aktuell kann im kleinen Kinosaal des Museums auch eine Wechselausstellung mit Naturfotografien bestaunt werden.
Zusätzlich zu den Attraktionen, die in den Ferien mit Ausnahme des Montags, täglich in der Zeit von 10:00 Uhr bis 19:00 Uhr besucht werden können, gibt es am Sonntag, dem 14. Juli im Wassererlebnispark in der Zeit von 11:00 bis 17:00h ein Bastel- und Forscherprogramm für Kinder und das Erftmuseum bietet Führungen für Familien an. Außerdem öffnet an diesem Sonntag die Lehrbäckerei „Backaktiv“ und verwöhnt die Gäste mit frischem Brot und Kuchen.
Das Naturparkzentrum Gymnicher Mühle liegt nur wenige Kilometer von Köln, Bonn und Aachen entfernt an der Erft zwischen Kerpen und Erftstadt. Rund um die historische Wassermühle ist in den vergangenen Jahren ein „Außerschulischer Lernort“ mit Museen und Wasserspielplatz entstanden, den der Naturpark Rheinland seit der Eröffnung im Jahr 2014 in Kooperation mit dem Rhein-Erft-Kreis und dem Erftverband betreibt.
Leider ist derzeit die Gastronomie an der Gymnicher Mühle geschlossen. Leckere Speisen und Getränke aus regionalem und biologischem Anbau bietet das nahgelegene Café am Schloss Türnich an, das über einen kurzen Wanderweg durch die Erftaue in ca. 15 Minuten Gehzeit zu erreichen ist.
Kosten: Eintritt Wassererlebnispark und/oder Erftmuseum
Alter:  Familien
Weitere Infomationen finden Sie hier.

Umweltforscher im Wasserpark

18. Juli | 11:00 – 15:00 Uhr: Forschen im Wasserpark – Das Klima im Wandel
Durch Experimentieren und Spielen wird gezeigt, was zum rapiden Schmelzen des Eises an den Polen führt. Außerdem werden spielerisch Lösungsansätze für eine Reduzierung des eigenen ökologischen Fußabdrucks geliefert.
Kosten: Eintritt in den Wassererlebnispark, keine Anmeldung erforderlich
23. Juli | 11:00 – 15:00 Uhr: Forschen im Wasserpark – Tiere an der Erft
Die Kinder entdecken, welche Tiere an der Erft leben. Spielerisch können sie herausfinden, welche Spuren zu welchen Tieren gehören und die anschließend hergestellten Tierspuren mit nach Hause nehmen.
Kosten: Eintritt in den Wassererlebnispark, keine Anmeldung erforderlich
24. Juli | 11:00 – 15:00 Uhr: Forschen im Wasserpark – Wie Wasser sauber wird
Die Kinder bauen ihre eigene Filteranlage und können so direkt testen, wie schmutziges Wasser durch die unterschiedlichen Bodenschichten wieder sauber wird.
Kosten: Eintritt in den Wassererlebnispark, keine Anmeldung erforderlich
25. Juli | 11:00 – 15:00 Uhr: Forschen im Wasserpark – Wassermühlen und Wasserkraft
An diesem Tag können die Kinder herausfinden, wie Wasserkraft funktioniert. Außerdem kann jedes Kind seine eigene Wassermühle basteln.
Kosten: Eintritt in den Wassererlebnispark, keine Anmeldung erforderlich
26. Juli | 11:00 – 15:00 Uhr: Forschen im Wasserpark – Was summt denn da?
Die Kinder erforschen, warum die Bienen so wichtig für uns und die Umwelt sind, welche Bienenarten es gibt und wie sie leben. Außerdem können Samenbomben für eine Bienenwiese geformt und mitgenommen werden.
Kosten: Eintritt in den Wassererlebnispark, keine Anmeldung erforderlich

Restplätze in Ferienfreizeit „Natur erleben an der Erft“

Liebe Kinder,
in der fünften Woche gibt es ein paar Restplätze in unseren Feriienfreizeit an der Gymnicher Mühle.
Die Erft und die angrenzende Natur einmal mit allen Sinnen erleben und dabei spannende Abenteuer bestehen. In dieser Ferienwoche liegen viele spannende Abenteuer vor uns. Vom Basislager an der Wasserwerkstatt aus, werden wir uns jeden Tag aufmachen und bei kleineren und größeren Ausflügen die Natur rund um das Naturparkzentrum zu entdecken. Gemeinsam werden wir einen spannenden Wochenplan erarbeiten, bei dem für jeden etwas dabei sein wird. Der Fokus liegt dabei auf dem Erleben der Natur mit allen Sinnen, aber auch für Schatzsuchen, Fährten-Lesen und Lagerfeuer wird es ganz viel Zeit geben.
Kosten: 170 Euro (inklusive Mittagessen - Verköstigung vorwiegend vegetarisch)
Alter: 1.-4. Klasse
Hier geht es zur Anmeldung.