13.09.2020 |  09:30 - 13:30 Uhr

Kartoffelbrot

Im 16. Jahrhundert trat die Kartoffel den weiten Weg von Südamerika nach Europa an und verbreitete sich später über die ganze Erde. Heute ist sie als ein fester Bestandteil unserer Ernährung, aus unserer Küche nicht mehr wegzudenken. Es ist erstaunlich wie vielseitig die Kartoffel zubereitet werden kann und sogar hervorragend als Brotzutat zu verwenden ist.
In diesem Kurs lernen die Teilnehmer welche unterschiedlichen Möglichkeiten es gibt, Kartoffeln und Brot miteinander zu vereinen und welche positiven Eigenschaften die „tolle Knolle“ auf die Frischhaltung und den Geschmack des Brotes hat. Zum Kurs erhalten Sie das Rezept zum Teig und eine Menge nützlicher Tipps zum Nachbacken.
Kosten: Erwachsene 48€ & Kinder/Ermäßigung 17€
Zielgruppe: Kinder ab 8 Jahren, Erwachsene
Anmeldung: info[at]rmdz.de
Treffpunkt: Backstube
Wegen Coroa ist die Teilnhemerzahl auf sechs Erwachsene begrenzt.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Maximale Anzahl der Teilnehmer:
6

Zielgruppe

  • Erwachsene
  • Familien
  • Seniorinnen und Senioren
  • Studierende
  • Schüler Sek II
  • Schüler Sek I

Voraussetzungen

  • Getränke und Verpflegung

Zugangsvoraussetzungen

  • 
Anmeldung erforderlich

Veranstaltungsort

Museum "Vom Korn zum Brot"

Gymnicher Mühle 1

50374 Erftstadt

E-mail

Ansprechpartner

Museum "Vom Korn zum Brot"

Gymnicher Mühle 1

50374 Erftstadt

E-mail