Home  Kontakt  Presse  Newsletter  Impressum

Newsletter 12|2016

News & Termine im Dezember

 

Liebe Leser,

Auch im Dezember gibt es am Naturparkzentrum Gymnicher Mühle einiges zu erleben. Das Erftmuseum kann einmal in besonderer abendlicher Atmosphäre erkundet werden und für alle wetterfesten Kids und ihre Eltern lädt die Outdoor Action auf eine spannende Spurensuche ein. Weiterhin ist das Erftmuseum auch während der Weihnachtsferien geöffnet und bietet die Möglichkeit zum Lösen großer und kleiner Rätsel. Hier die Dezember-Termine im Überblick.

Abend(t)euer an der Erft – „Nachts im Erftmuseum“


02. Dezember| 18:00  - 20:00 Uhr
Immer am ersten Freitag im Monat findet um 18:00 Uhr im Wasserzentrum an der Gymnicher Mühle das „Abend(t)euer an der Erft" statt. Auf den Spuren von Bibern und anderen nachtaktiven Tieren begeben sich die Teilnehmer, ausgestattet mit Taschenlampen, auf eine spannende Exkursion durch das Erftmuseum. Die ca. 2 Stunden dauernde Veranstaltung ist ab einem Alter von 6 Jahren geeignet.

 

Kosten: 5 Euro pro Person
Treffpunkt
: KM51 - Das Erftmuseum
Eine Anmeldung unter der Telefonnummer 0 22 37- 63 880 20 ist erforderlich.

 

Naturparkzentrum Outdoor Action – „Fährten und Spuren lesen“


10. Dezember |  14:00  - 16:00 Uhr
An jedem 2. Samstag im Monat steht an der Gymnicher Mühle "Naturparkzentrum Outdoor Action" auf dem Programm. Spuren verraten die Anwesenheit so mancher Bewohner in unserer Nähe, auch wenn diese selbst nicht direkt gesehen werden. An diesem Nachmittag erfahren die Teilnehmer etwas über die Entstehung von Spuren, lernen Fährten einheimischer Tiere kennen und begeben sich wie ein Detektiv auf Spurensuche. Die ca. 2 Stunden dauernde Veranstaltung ist ab einem Alter von 8 Jahren geeignet.

Treffpunkt: KM51 - Das Erftmuseum
Kosten
: 5 Euro pro Person
Eine Anmeldung unter der Telefonnummer 0 22 37- 63 880 20 ist erforderlich.

Die Naturparkzentrum Museums-Kids – „Durchgedreht - Mehl mahlen im Erftmuseum“

18. Dezember |  14:00 - 16:00 Uhr
An jedem 3. Sonntag im Monat wird das Erftmuseum einmal genauer unter die Lupe genommen. Der Dezember steht dabei ganz im Zeichen der Getreideverarbeitung. Mörser oder Mahlstein, was eignet sich wohl besser zum Mahlen der kleinen Getreidekörner? Und um welches Getreide handelt es sich hierbei eigentlich genau? Gemeinsam mit den Eltern kann dies einmal im Erftmuseum ausprobiert werden. Die ca. 2 Stunden dauernde Veranstaltung  ist ab einem Alter von 6 Jahren geeignet.

Kosten: 5 Euro pro Person (inklusive Museumseintritt)
Treffpunkt
: KM51 - Das Erftmuseum
Anmeldung unter 02237-6388020 erforderlich.