Home  Kontakt  Presse  Newsletter  Impressum

Newsletter 11|2016

News & Termine im November

 

Liebe Leser,

Leider bleibt der Wassererlebnispark in der kalten Jahreszeit bis zu den Osterferien geschlossen, aber auch im Herbst lohnt der Ausflug ins Naturparkzentrum. Die Erftaue lädt zu einem schönen Herbstspaziergang ein, die Museumskids schnitzen gruselige Rübengesichter und alle wetterfesten Kids mit Ihren Eltern bekommen Tipps für die Outdoorküche. Neu ist, dass ab sofort jeden ersten Freitag im Monat ein besonderes Naturparkzentrum „Abend(t)euer“ erlebt werden kann. Hier die November-Termine im Überblick.

Abend(t)euer an der Erft – „Der Fluss der 1000 Lichter“

04.11.| 18:00  - 20:00 Uhr
Ab sofort findet immer am ersten Freitag im Monat um 18:00 Uhr im Wasserzentrum an der Gymnicher Mühle ein „Abend(t)euer an der Erft" statt. Diesmal geht es raus. Den Fluss einmal zu abendlicher Stunde erleben? Sich alleine oder in Begleitung von Eltern oder Großeltern, auf einen Lichtergang begeben? Diese und andere kleine Abenteuer erwarten die Teilnehmer an diesem Abend am Naturparkzentrum.

 

Kosten: 5 Euro pro Person
Treffpunkt
: KM51 - Das Erftmuseum
Eine Anmeldung unter der Telefonnummer 0 22 37- 63 880 20 ist erforderlich.

 

Bogenbaukurs für Kinder, Jugendliche und Erwachsene

05.November | 10:00  - 17:00 Uhr
In diesem Eintageskurs bauen Kinder und Jugendliche einen richtigen Bogen mit dem sie sehr gut schießen können und lernen, damit auch entsprechend umzugehen. Damit die Teilnehmer zu Hause direkt weiter Freude am Bogenschießen haben, sind drei auf den Bogen abgestimmte Pfeile und ein zweistündiger Einführungskurs im Preis enthalten. Selbstverständlich wird besonderer Wert auf die Sicherheit gelegt. Der Kurs wir durchgeführt von der Abenteuer Lernen gGmbH, die Spezialisten auf dem Gebiet des Intuitiven Bogenschießens sind. Eine Anmeldung auf der Webseite www.bogenschiessen-koeln.com ist erforderlich.

Naturparkzentrum Outdoor Action – „Kräutertee und Wurzelchips“

12. November |  14:00  - 16:00 Uhr
An jedem 2. Samstag im Monat steht an der Gymnicher Mühle "Naturparkzentrum Outdoor Action" auf dem Programm. Alle wetterfesten Kids ab sechs Jahren begeben sich an diesem Nachmittag auf die Spuren des Feuers und seiner Verwendung. Nachdem sich die Teilnehmer zunächst einmal in der Kunst des Feuer Machens ausprobiert haben, werden anschließend gemeinsam leckere Wurzelchips und wärmender Kräutertee auf dem heißen Stein zubereitet.

Treffpunkt: KM51 - Das Erftmuseum
Kosten
: 5 Euro pro Person
Eine Anmeldung unter der Telefonnummer 0 22 37- 63 880 20 ist erforderlich.

Die Naturparkzentrum Museums-Kids – „Rübengeister schnitzen“


20. November |  14:00 - 16:00 Uhr
An jedem 3. Sonntag im Monat wird das Erftmuseum unter wechselnden Themen einmal genauer unter die Lupe genommen. Der November steht dabei ganz im Zeichen der Sagen und Mythen rund um das Leben an der Erft. Besonderes Augenmerk wird dabei auf die alte Tradition des Rübenschnitzens gelegt, so dass jeder Teilnehmer seinen eigenen kleinen Rübengeist mit nach Hause nehmen kann. Ob gruselig oder lustig bleibt dabei ganz der Phantasie der kleinen und großen Schnitzkünstler überlassen.

Kosten: 5 Euro pro Person (inklusive Museumseintritt)
Treffpunkt
: KM51 - Das Erftmuseum
Anmeldung unter 02237-6388020 erforderlich.

Die Naturparkzentrum Museumstour


27. November | 13:30 - 14.30 Uhr
An jedem 4. Sonntag wird das Monatsprogramm am Naturparkzentrum Gymnicher Mühle mit einer Führungen durch das Museum „KM51 – Das Erftmuseum“ abgerundet. Wem gehört die Erft? Was ist das Besondere dieses Flusses und was macht der Teufel im Dachstuhl des Museums? Diese und viele andere Fragen werden bei der Familienführung fachkundig beantwortet. Die Führung ist im Eintrittspreis Erftmuseum enthalten.
Die Führungen sind im Eintrittspreis für Museum und Ausstellung enthalten.

Jetzt neu - unser "Erftperlen Geburtstag"


Erft-Perlen – "Der verschwundene Schatz der Müllerin"
Die wertvolle Perlenkette der Müllerin ist spurlos verschwunden. Könnt ihr bei der Suche helfen und die Perlen wiederfinden? Die Kinder begeben sich auf eine spannende Reise und suchen mit viel Kreativität und Bewegung die zerstörte Perlenkette der Müllerin. Könnt ihr das Rätsel des Diebes lösen und dadurch die Perlen zurück gewinnen?

Buchbar ab sofort hier