Home  Kontakt  Presse  Newsletter  Impressum

Newsletter 10|2017

News & Termine im Oktober

 

Liebe Leser,

Die Herbstferien stehen kurz bevor und der Wasserpark schließt allmählich seine Tore. Noch bis zum Ende der Herbstferien kann dort, je nach Wetterlage, gematscht und entdeckt werden. Und auch sonst ist am Naturparkzentrum so einiges los, um den Herbst willkommen zu heißen. Ob Rübengeister schnitzen oder beim Apfelfest gemeinsam mit der Biologischen Station Bonn/Rhein-Erft Saft aus eigenen Äpfeln herstellen. Die Termine einmal im Überblick.

Naturparkzentrum Outdoor Action – „Umweltdetektive unterwegs – Den Tieren der Erftaue auf der Spur“


07. Oktober | 14:00  - 17:00 Uhr
An jedem 1. Samstag im Monat steht an der Gymnicher Mühle "Naturparkzentrum Outdoor Action" auf dem Programm. Spuren verraten die Anwesenheit so mancher Bewohner in unserer Nähe, auch wenn diese selbst nicht direkt gesehen werden. An diesem Nachmittag erfahren die Teilnehmer etwas über die Entstehung von Spuren, lernen Fährten einheimischer Tiere kennen und begeben sich wie ein Detektiv auf Spurensuche.

Kosten: 5 Euro pro Person inkl. Eintritt in den Wassererlebnispark
Alter
:
6 Jahre
Treffpunkt:
KM51 - Das Erftmuseum
Anmeldung unter wasserzentrum[at]gymnichermuehle.de oder 02237-6388 020 erforderlich.
Weitere Infomationen finden Sie hier.

Saft aus eigenen Äpfeln - Obstpress-Aktion an der Gymnicher Mühle



08. Oktober | 09:00 - 16:00 Uhr
Mithilfe einer mobilen Obstpresse kann man, nach vorheriger Anmeldung, eigene Äpfel zu leckerem Saft verarbeiten lassen und direkt mitnehmen. Die Mindestmenge für das Pressen eines eigenen Saftes beträgt 50 kg. Außerdem können Sie Ihre mitgebrachten Äpfel bestimmen lassen, Apfelprodukte erwerben und es gibt Bastelaktionen für Kinder.

Anmeldung beim Betreiber der Obstpresse ab Ende August 2017: 02373 - 3979540 oder termin[at]obst-auf-raedern.de

Naturparkzentrum Museums Kids – „Rübengeister zu Besuch im Erftmuseum“


08. Oktober |  15:00 - 17:00 Uhr
An jedem 2. Sonntag im Monat wird das Erftmuseum unter wechselnden Themen einmal genauer unter die Lupe genommen. Der Oktober steht dabei ganz im Zeichen der Sagen und Mythen rund um das Leben an der Erft. Besonderes Augenmerk wird dabei auf die alte Tradition des Rübenschnitzens gelegt, so dass jeder Teilnehmer seinen eigenen kleinen Rübengeist mit nach Hause nehmen kann. Ob gruselig oder lustig bleibt dabei ganz der Phantasie der kleinen und großen Schnitzkünstler überlassen.

Kosten: 5 Euro pro Person (inklusive Museumseintritt)
Alter:
6 Jahre
Treffpunkt
: KM51 - Das Erftmuseum
Anmeldung unter wasserzentrum[at]gymnichermuehle.de oder 02237-6388 020 erforderlich.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Naturparkzentrum Naturerlebnis Erft – „(Fast) alle Vögel sind schon weg“

15. Oktober | 14:00  - 17:00 Uhr
An jedem 3. Sonntag im Monat steht das Thema „Natur“ im Fokus. Alle wetterfesten Kids ab sechs Jahren und ihre Eltern werden in diesem Monat auf einen richtigen Vogelwinter vorbereitet. Es gilt die Gefahren zu bestehen, die einen Zugvogel auf seiner Reise in den Süden erwarten und natürlich muss auch der Formationsflug geübt werden. Doch auch die Vögel, die in unseren Gärten überwintern, haben es nicht leicht – gemeinsam erfahren Kinder und Eltern wie sie ihnen helfen können und wie aus Alltagsgegenständen eine Futterstation gebaut werden kann.

Kosten: 5 Euro pro Person inkl. Eintritt in den Wassererlebnispark
Alter:
6 Jahre
Treffpunkt
: KM51 - Das Erftmuseum
Anmeldung unter wasserzentrum[at]gymnichermuehle.de oder 02237-6388 020 erforderlich.
Weitere Informationen finden Sie hier.

 

Die Naturparkzentrum Museumstour


22. oktober | 13:30 - 14.30 Uhr
An jedem 4. Sonntag wird das Monatsprogramm am Naturparkzentrum Gymnicher Mühle mit einer Führung durch das Museum „KM51 – Das Erftmuseum“ abgerundet. Wem gehört die Erft? Was ist das Besondere dieses Flusses und was macht der Teufel im Dachstuhl des Museums? Diese und viele andere Fragen werden bei der Familienführung fachkundig beantwortet.

Die Führung ist im Eintrittspreis für das Museum enthalten.
Weitere Informationen finden Sie hier.