Home  Kontakt  Presse  Newsletter  Impressum

Newsletter 03|2017

News & Termine im März

 

Liebe Leser,

mit langsamen Schritten nähert sich der Frühlingsanfang und auch im März ist am Naturparkzentrum Gymnicher Mühle wieder einiges los. Eine abenteuerliche Nachtwanderung mit GPS Gerät und Taschenlampe oder eher eine kulinarische Reise in die Welt der heimischen Wildkräuter. Für Abwechslung ist gesorgt. Und wer einmal eine ganze Woche am Naturparkzentrum verbringen möchte, ist bei den Ferienfreizeiten genau richtig. Die Anmeldungen für die Oster- und Sommerferien sind bereits in vollem Gange.

Abend(t)euer an der Erft – „Mit dem GPS-Gerät durch die Nacht“


03. März | 18:00  - 20:00 Uhr
Immer am ersten Freitag im Monat findet um 18:00 Uhr im Wasserzentrum an der Gymnicher Mühle das „Abend(t)euer an der Erft" statt. Einmal bei Nacht durch die Erftaue streifen auf der Suche nach einem verborgenen Schatz? An diesem Abend werden nicht nur die Fähigkeiten im Umgang mit den GPS- Geräten, sondern auch alle Sinne auf die Probe gestellt, um das Rätsel um den geheimnisvollen Erftschatz zu lösen.
Die ca. 2 Stunden dauernde Veranstaltung ist ab einem Alter von 8 Jahren geeignet.
Kosten
: 5 Euro pro Person
Treffpunkt
: KM51 - Das Erftmuseum
Anmeldung unter wasserzentrum[at]gymnichermuehle.de oder 02237-6388 020 erforderlich.

 

Naturparkzentrum Outdoor Action – „Steinzeitsuppe selbst gemacht“

11. März | 14:00  - 16:00 Uhr
An jedem 2. Samstag im Monat steht an der Gymnicher Mühle "Naturparkzentrum Outdoor Action" auf dem Programm. Alle wetterfesten Kids ab acht Jahren haben gemeinsam mit ihren Eltern bei diesem Kurs die Möglichkeit in die heimische Kräuterküche zu schnuppern.
Dabei stehen sowohl das eigenständige Entfachen des Lagerfeuers, als auch das anschließende Kochen einer wärmenden Steinzeitsuppe mit den ersten frühlingsfrischen Wildkräutern auf dem Programm.
Die ca. 2 Stunden dauernde Veranstaltung ist ab einem Alter von 8 Jahren geeignet.
Treffpunkt:
KM51 - Das Erftmuseum
Kosten
: 5 Euro pro Person
Anmeldung unter wasserzentrum[at]gymnichermuehle.de oder 02237-6388 020 erforderlich.

Die Naturparkzentrum Museums-Kids – „Wenn Blätter zu Bäumen und Stöcke zu Eichhörnchen werden“


19. März |  14:00 - 16:00 Uhr
An jedem 3. Sonntag im Monat wird das Erftmuseum unter wechselnden Themen einmal genauer unter die Lupe genommen. Im März geht es dabei ganz schön künstlerisch zu. Die Teilnehmer können sich einmal ganz von der Erft inspirieren und ihren künstlerischen Fähigkeiten freien Lauf lassen. Mit Hilfe von Naturmaterialien entstehen auf diese Weise kleine Geschichten, die am Ende des Kurses präsentiert werden. Ob abenteuerlich, lustig, gereimt oder vielleicht sogar gesungen bleibt dabei ganz der Fantasie der großen und kleinen Künstler überlassen. Die ca. 2 Stunden dauernde Veranstaltung ist ab einem Alter von 6 Jahren geeignet.
Kosten:
5 Euro pro Person (inklusive Museumseintritt)
Treffpunkt
: KM51 - Das Erftmuseum
Anmeldung unter wasserzentrum[at]gymnichermuehle.de oder 02237-6388 020 erforderlich.

Die Naturparkzentrum Museumstour


26. März | 13:30 - 14.30 Uhr
An jedem 4. Sonntag wird das Monatsprogramm am Naturparkzentrum Gymnicher Mühle mit einer Führung durch das Museum „KM51 – Das Erftmuseum“ abgerundet. Wem gehört die Erft? Was ist das Besondere dieses Flusses und was macht der Teufel im Dachstuhl des Museums? Diese und viele andere Fragen werden bei der Familienführung fachkundig beantwortet.
Die Führung ist im Eintrittspreis für das Museum enthalten.

Osterferienfreizeiten an der Gymnicher Mühle

Abenteuerreise zu den Geheimnissen der vier Elemente
10.04.2017 - 13.04.2017 |  07:30 - 16:30 U
hr
In dieser Ferienfreizeit wollen wir uns auf eine abenteuerliche Reise zu den Geheimnissen der vier Elemente aufmachen. Die Kinder erleben Feuer, Wasser, Erde und Luft mit allen Sinnen. Jeden Tag legen wir den Fokus auf eines der Naturelemente, werden diese mit Experimentierfreude, Kreativität und Spiel erkunden und ungeahnte Geheimnisse lüften.


Die Mühle der Zeit
18.04.2017 - 21.04.2017 |  07:30 - 16:30 Uhr

In der zweiten Osterferienwoche laufen die Uhren an der Gymnicher Mühle anders als gewohnt.
 Nachdem die Kinder ihre eigenen Zeitmaschinen gebaut haben, erkunden sie jeden Tag eine neue Geschichtsepoche. Dabei erfahren sie nicht nur, wie echte Steinzeitmenschen Feuer gemacht haben, sondern lernen auch ein paar Worte in der Sprache des Mittelalters. Ein Abstecher in die Zukunft und die Welt der Roboter darf bei diesem Abenteuer natürlich ebenfalls nicht fehlen!

Kosten pro Freizeit: 109 Euro (inklusive Mittagessen)


Alter: 6-9 Jahre (plus/minus 1 Jahr nach Absprache möglich)

Mindestanzahl der Teilnehmer: 10
Maximale Anzahl der Teilnehmer: 20
Anmeldung unter wasserzentrum[at]gymnichermuehle.de oder 02237-6388 020 erforderlich.