Home  Kontakt  Presse  Newsletter  Impressum

Newsletter 03|2016

News & Termine im März

 

Liebe Leserinnen und Leser,

zur Zeit laufen im Wassererlebnispark die Vorbereitungen für die neue Saison auf vollen Touren. Doch auch wenn die Spritzkanonen, Wasserflöße und Rutschen noch nicht in Aktion sind, hat das Naturparkzentrum Gymnicher Mühle auch im März wieder einiges zu bieten.
In unserem Newsletter bekommen Sie alle Infos zu Termine, Aktionen, Neuigkeiten und Ausflugstipps.
Wir wünschen viel Spaß beim Lesen und freuen uns auf Ihren Besuch!

Die Naturparkzentrum Ofengespräche

Die Geschichte der Gymnicher Mühle
04.03.2016 |  18:30 - 20:00 Uhr

Kaum jemand kennt sich mit der Geschichte der Mühlen im Rheinland so gut aus wie der Historiker Dr. Ralf Kreiner. Derzeit arbeitet er an einem Buch über die Gymnicher Mühle, deren bewegte Geschichte er an diesem Abend im Naturparkzentrum vorstellen wird.
Die Veranstaltung ist Teil der Reihe "Naturparkzentrum Ofengespräche" bei der jeden ersten Freitag im Monat Experten spannende Einblicke in die Natur, Kultur und Landschaft rund um das Naturparkzentrum Gymnicher Mühle geben. Die Vorträge finden am gemütlichen Kaminofen im Eingangspavillon des Wassererlebnisparks statt.
Treffpunkt
: Naturparkzentrum Gymnicher Mühle - Wassererlebnispark

Der Eintritt ist frei!


Indianer Häuptling sucht Stamm - Outdoor Spaß an der Erft

12.03.2016 |  14:00 - 17:00 Uhr
Naturparkzentrum Outdoor-Action

Winterwetter? Egal, jeden 2. Samstag im Monat geht es an der Gymnicher Mühle raus! Feuer machen, Survival-Training und Sterne beobachten. Outdoor-Action für alle wetterfesten Eltern und Kinder ab 6 Jahren. Bitte vorher anmelden und unbedingt wetterfest anziehen.
Im März sucht Häuptling schneller Hase einige neue Stammesmitglieder. Beweise, dass Du das Zeug zum waschechten Indianer hast! 


Anmeldung: bitte bis Mittwoch, den 09.03.2016


Kosten: Erwachsene 5€
, Kinder 3€


Treffpunkt: Naturparkzentrum Gymnicher Mühle - KM51-Das Erftmuseum


Durchgedreht! - Mehl mahlen im Backmuseum

20.03.2016 |  15:00 - 17:00 Uhr
Basteln, Mehl mahlen oder Wasserräder bauen. Im Museum, der Lehrbäckerei oder in der Wasserwerkstatt können Kinder ab 4 Jahren an jedem 3. Sonntag im Monat zwischen 15:00 und 17:00 Uhr an tollen Aktionen teilnehmen. In der Lehrbäckerei der Gymnicher Mühle wird an diesem Sonntag mit Muskelkraft und Mühlstein aus Getreide Mehl.


Anmeldung: bis 16.03.2016


Kosten: Kinder in Begleitung eines Erwachsenen 2€


Treffpunkt: Naturparkzentrum Gymnicher Mühle - Lehrbäckerei


Gasthaus Gymnicher Mühle - OSTERbuffet

27.03.-28.03.2016 |  12:00 - 14:00 Uhr
Ostern öffnet wieder das Gasthaus an der Gymnicher Mühle. Am 27. und 28. März wird hier ein frisches und leckeres Mittagsbuffet in "osterlicher" Atmosphäre angeboten. 
Da die Plätze begrenzt sind, wird um rechtzeitige Voranmeldung gebeten. Reservierungen für 12 Uhr und für 13 Uhr nimmt das Gasthaus ab sofort entgegen.

Tel: 02237 657438
info[at]gymnichermuehle.de


Familienführung im Museum


27.03.2016 |  14:00 - 14:45 Uhr
Kombiführung durch Erftmuseum und Ausstellung "Vom Korn zum Brot"
Wem gehört die Erft? Was ist das Besondere dieses Flusses und welche Rolle spielt der Teufel, der im Dachstuhl des neuen Museums sitzt?
 Diese und viele andere Fragen werden bei dieser Führung für die ganze Familie durch das neue Museum "KM51 - Das Erftmuseum" beantwortet.
 Im Anschluss geht es in die benachbarte Ausstellung "Vom Korn zum Brot". Hier werden die Berufe Müller, Bäcker und Landwirt im Wandel der Zeit betrachtet. 

Die Führung ist im Eintrittspreis des Museums enthalten.

Mehr Infos zu den Museumsführungen gibt es hier

Ferienfreizeiten an der Gymnicher Mühle


Die Termine und Themen für die Ferienzeiten am Naturparkzentrum Gymnicher Mühle stehen fest und können ab sofort gebucht werden. Das gilt sowohl für die Sommerferien als auch für die Osterferien, wo es für Kurzentschlossene noch Restplätze gibt. Hier steht echte Outdooraction mit Feuermachen und GPS-Geräten auf dem Programm. Die Kinder werden den ganzen Tag von erfahrenen Natur- und Umweltpädagogen betreut. Die Ferienfreizeiten sind für Kinder im Alter von 6 bis 10 Jahren konzipiert. Nach Absprache ist es auch möglich Kinder, die ein Jahr älter oder jünger sind, anzumelden. Das Essen und der Eintritt in den Wasserpark sind selbstverständlich in den Gebühren enthalten. Die Bring- und Abholzeiten liegen flexibel zwischen 7:30 und 16:30 Uhr.

Alle Infos zu den Ferienfreizeiten gibt es hier