Home  Kontakt  Presse  Newsletter  Impressum

Newsletter 02|2016

News & Termine im Februar

 

Liebe Leserinnen und Leser,

„Naturparkzentrum Ofengespräche“, "Museumsführungen" oder "Outdoor-Abenteuer", "Ferienfreizeiten" und "Abenteuer-Kindergeburtstag"
Auch wenn der Wassererlebnispark erst wieder im Frühjahr öffnet, ist in den Wintermonaten am Naturparkzentrum Gymnicher Mühle jede Menge los. Der Naturpark Rheinland betreibt hier im Auftrag des Rhein-Erft-Kreises und des Erftverbands den sogenannten "Außerschulischen Lernort" Dazu gehören neben "Wassererlebnispark" und "KM 51 - Das Erftmuseum" auch die "Wasserwerkstatt". Im vergangenen Jahr haben hier schon mehr als 12.000 Kinder und Jugendliche geforscht, gelernt und spielerisch die Natur entdeckt. Auch für 2016 liegen schon wieder viele Gruppenanmeldungen vor. Daher empfiehlt das Team des Naturparkzentrums rechtzeitig den Besuch zu planen und bereits jetzt einen Termin zu vereinbaren.
Was das Naturparkzentrum alles zu bieten hat lesen Sie ab sofort regelmäßig in unserem Newsletter. Hier bekommen Sie alle Infos zu Termine, Aktionen, Neuigkeiten und Ausflugstipps.
Wir wünschen viel Spaß beim Lesen und freuen uns auf Ihren Besuch!

Ferienfreizeiten - Natur erleben an der Erft


Die Termine und Themen für die Ferienzeiten am Naturparkzentrum Gymnicher Mühle stehen fest und können ab sofort gebucht werden. Das gilt sowohl für die Sommerferien als auch für die Osterferien, wo es für Kurzentschlossene noch Restplätze gibt. Hier steht echte Outdooraction mit Feuermachen und GPS-Geräten auf dem Programm. Die Kinder werden den ganzen Tag von erfahrenen Natur- und Umweltpädagogen betreut. Die Ferienfreizeiten sind für Kinder im Alter von 6 bis 10 Jahren konzipiert. Nach Absprache ist es auch möglich Kinder, die ein Jahr älter oder jünger sind, anzumelden. Das Essen und der Eintritt in den Wasserpark sind selbstverständlich in den Gebühren enthalten. Die Bring- und Abholzeiten liegen flexibel zwischen 7:30 und 16:30 Uhr.

Alle Infos zu den Ferienfreizeiten gibt es hier

Naturparkzentrum Ofengespräche


Jeden ersten Freitag im Monat geben Experten spannende Einblicke in die Natur, Kultur und Landschaft rund um das Naturparkzentrum Gymnicher Mühle. Die Vorträge finden am gemütlichen Kaminofen im Eingangspavillon des Wassererlebnisparks statt. Sowohl Fachleute und interessierte Laien aber auch Familien mit Kindern ab 8 Jahren sind herzlich willkommen.

12.02.2016 |  18:30 - 20:00 Uhr
"Was im Verborgenen liegt: Der Mikrokosmos Wasser"
Bei diesen Ofengesprächen - die wegen Karneval am zweiten Freitag im Monat stattfinden - taucht die Biologin Dr. Martina Erken mit den Zuhörern ab in die unsichtbaren Welten der Kleinstlebewesen in Fluss, Bach und See. Wasserflöhe, Wimperntierchen, Algen und Bakterien sind mit dem bloßen Auge nicht sichtbar, doch ohne sie würden die Ökosysteme nicht überleben. Der Vortrag mit kleinen Filmsequenzen folgt den größeren und kleineren Tieren von der Zellteilung, über den Kampf ums Überleben bis zu der Frage wo bei einem Organismus Pflanze und Tier verschwimmt.

Naturparkzentrum Outdoor-Action


Winterwetter? Egal, jeden 2. Samstag im Monat geht es an der Gymnicher Mühle raus! Feuer machen, Survival-Training und Sterne beobachten. Outdoor-Action für alle wetterfesten Eltern und Kinder ab 6 Jahren. Bitte vorher anmelden und unbedingt wetterfest anziehen.

13.02.2016 |  14:00 - 17:00 Uhr
Survival Tipps für Kids

Bei diesem Outdoor-Abenteuer gibt es viele tolle Tipps, wie Du ohne große Ausrüstung in der Wildnis klar kommst.



Anmeldung: bis 10.02.2016


Kosten: Erwachsene 5€
, Kinder 3€


Treffpunkt: Naturparkzentrum Gymnicher Mühle - KM51-Das Erftmuseum

jetzt hier anmelden

Naturparkzentrum Museumsaktion


Basteln, Mehl mahlen oder Wasserräder bauen. Im Museum, der Lehrbäckerei oder in der Wasserwerkstatt können Kinder ab 4 Jahren an jedem 3. Sonntag im Monat in der Zeit zwischen 15:00 und 17:00 Uhr an tollen Aktionen teilnehmen.

21.02.2016 |  15:00 - 17:00 Uhr
Wasser auf die Mühle! - Mühlräder bauen im Erftmuseum
Wir drehen am (Mühl)Rad und zeigen was sich mit Wasserkraft so alles bewegen lässt.


Kosten:Kinder in Begleitung eines Erwachsenen 2€

, zzgl. Eintritt in das Erftmuseum
Treffpunkt: Naturparkzentrum Gymnicher Mühle - Erftmuseum

Familienführung im Museum


28.02.2016 |  14:00 - 14:45 Uhr
Kombiführung durch Erftmuseum und Ausstellung "Vom Korn zum Brot"

Wem gehört die Erft? Was ist das Besondere dieses Flusses und welche Rolle spielt der Teufel, der im Dachstuhl des neuen Museums sitzt?
Diese und viele andere Fragen werden bei dieser Führung für die ganze Familie durch das neue Museum "KM51 - Das Erftmuseum" beantwortet.
 Im Anschluss geht es in die benachbarte Ausstellung "Vom Korn zum Brot". Hier werden die Berufe Müller, Bäcker und Landwirt im Wandel der Zeit betrachtet. 

Die Führung ist im Eintrittspreis des Museums enthalten.

Mehr Infos zu den Museumsführungen gibt es hier

450 Euro Kräfte gesucht

Für Für Aufsichtstätigkeiten im Museum und im "Wassererlebnispark" sucht der Naturpark Rheinland regelmäßig Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die auf der Basis eines 450 Euro Minijobs unser Team verstärken. Außerdem bieten wir die Möglichkeit Bundesfreiwilligen Dienst (BFD) zu leisten.

Weitere Infos finden Sie hier