Die tierischen Bewohner rund um die Gymnicher Mühle laden die Kinder zu einer Entdeckungsreise in das Erftmuseum ein. Esel Emil hat spannende Geschichten zum Mehl mahlen zu berichten und Frosch Fridolin stellt einige seiner befreundeten Wassertiere vor. Der Biber hat es ihm dabei besonders angetan. Auch Igel Ida und Eule Emma erzählen von ihrem spannenden Leben an der Erft und zeigen den Kindern auf spielerische Art und Weise die Besonderheiten dieses Flusses.

Kosten pro Gruppe

  • 1-stündige Führung:
    80 Euro (1 Gruppe plus max. 4 Begleitpersonen/1 Referent)
    -> keine Parallelgruppen möglich
    -> Der Eintritt in das Museum ist bereits enthalten

3 - 6 Jahre
KiGa
____________

8 - 20
Kinder
____________

1 Std.
____________

Ganzjährig
____________