In welche Himmelsrichtung fließt eigentlich die Erft und um wie viel Grad müssen wir uns drehen um die Gymnicher Mühle zu sehen? Die Kinder folgen, über Stock und Stein einer speziell ausgearbeiteten Tour und probieren aus, wie man sich mit Kompass und Karte im Freien orientiert und was es sonst noch für Möglichkeiten gibt, den richtigen Weg zu finden. Dabei entdecken sie mit uns die Geheimnisse und Besonderheiten der Erftaue und lösen als Team währenddessen knifflige Fragen und Prüfungen, welche sie zum Schatz führen.

Je nach Altersstufe der Teilnehmer/innen hat die Tour angepasste Schwierigkeitsgrade.

ab 8 Jahren
____________

3 oder 4 Std.
____________

ganzjährig möglich
____________