Wo verstecken sich Wassertropfen in Kräutern? Wie nimmt das Wasser Düfte auf? Im Kräutergarten und auf dem Gelände der Wasserwerkstatt gehen die Kinder auf Spurensuche: Im Zentrum steht die Auseinandersetzung mit der Bedeutung von Wasser für das Leben. Die Kinder verwandeln sich selbst in kleine Pflanzen, erleben, was geschieht, wenn kein Wasser mehr da ist und wie Wasser die Pflanzen zum Leben erweckt. Geheimnisse der Natur lüften und nutzbar machen: In einigen Pflanzen des Kräutergartens haben sich die Wassertropfen in eine duftende Flüssigkeit - ätherisches Öl - verwandelt!
Mit Sinnesspielen entdecken und ordnen die Kinder verschiedene Pflanzendüfte und kreieren mit Ihrem Lieblingskräuterduft ihr eigenes Pflanzenparfum.

Mögliche Aktionen

>Duftspur finden
>Barfußpfad
>Suchauftrag
>Fühlbeutel

3 - 6 Jahre
KiGa
____________

8 - 20
Kinder
____________

2 oder 3 Std.
____________

Frühling
Sommer
Herbst
____________