Woher kommt ein Fluss? Wie findet er seinen Weg in der Landschaft? Und sieht die Erft überall gleich aus? Erste Antworten liefert der Film "103 km Erft - von der Quelle bis zur Mündung". Danach können die Kinder den Fluss an ausgewählten Stationen des Erft-Museums entdecken und ihr Wissen vertiefen, bevor es ans praktische Experimentieren geht. Kanal oder natürlicher Flusslauf - in der Wasserwerkstatt und im Wasserpark an der Gymnicher Mühle modellieren die Kinder den Verlauf der Erft selbstständig nach und testen vorhandene Phänomene. So werden Fragen nach den Veränderungen eines Flusses und dessen Platz im Wasserkreislauf mit großer Freude am Ausprobieren durch direkte Erfahrung beantwortet.

Mögliche Aktionen

> Museumstour (ausgewählte Stationen)
> Versuche zum Wasserkreislauf
> Fluss-Modell

1.-4. Klasse
Grundschule
____________

10 - 32
Schüler
____________

2 oder 3 Std.
____________

Ganzjährig
____________