Brot ohne Getreide - unmöglich. Wie wurde die wichtige Nahrungsgrundlage in den einzelnen Epochen hergestellt? Wie hat der Mensch das Wasser der Erft dafür benutzt? Die Kinder erarbeiten selbstständig die mechanische Entwicklung der Getreideverarbeitung von früher bis heute. Vom Mahlen des Korns mit der Hand bis zur elektrisch betriebenen Mühle reisen die Kinder an der gut 450 Jahre alten Gymnicher Mühle durch die Zeit. Den abschließenden Mühlradbau krönt das spielerische Ausprobieren an der Mühlenstation des Wasserparkes.

Mögliche Aktionen

>Mühlrad bauen
>Getreide mahlen
>Experimente im Wasserpark

1.-4. Klasse
Grundschule
____________

10 - 32
Schüler
____________

2 oder 3 Std.
____________

Ganzjährig
____________